hv18 BalckeDuer2018

Auf das erwartet rege Interesse stieß das Angebot des Heimatvereins Neubeckum zur Betriebsführung bei der Neubeckumer Traditionsfirma Balcke - Dürr.

Für viele Teilnehmer war es die Gelegenheit nach längerer Zeit die „alte Firma“ und oft auch den eigenen Arbeitsplatz wiederzusehen. Entsprechend groß war das Interesse an technischen Einzelheiten.

Alexander Zumloh und Wolfgang Rieger (Leiter der Qualitätssicherung bzw. der Schweißtechnik) führten die Teilnehmer durch die Firma und erläuterten ausführlich und kompetent die technischen Fertigungsprozesse. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt derzeit auf der Herstellung und Reparatur von Apparaten für Kraftwerke und chemische Anlagen. Aktueller Eigentümer ist die Mutares AG mit Sitz in München. In Neubeckum sind momentan 70 Mitarbeiter fest angestellt. Die Auftragslage ist zufriedenstellend, aus England, Russland und Deutschland sind Projekte in Arbeit. Erfreulich ist es, dass seit 2018 auch wieder Konstruktionsmechaniker (früher Schlosser) ausgebildet werden.

Impressionen der Betriebsbesichtigung

hv18 bd Fachgespräch hv18 bd Fertigung
hv18 bd Firmenhistorie1 hv18 bd Hallenblick

Diesen Beitrag teilen