Zwei interessante Baustellen:

Der Bahnhof wird neu gestaltet, die Personenunterführung wird neu gebaut, drei videoüberwachte Aufzüge werden einen barrierefreien Zugang zu den Bahnsteigen ermöglichen. Auch die Bahnsteige werden modernisiert und künftig einen barrierefreien Ein – und Ausstieg ermöglichen. Der alte Tunnel wird verfüllt.

 

Der Zugang zur neuen Personenunterführung  erfolgt nicht mehr durch das Bahnhofsgebäude. Die Bilder zeigen den aktuellen Stand der Arbeiten.Die Tunnelwände und auch die Aufzugsschächte sind in Abeit..

 Tunnel 24 2 17 Web

 Bahnsteig 24 2 17 web

Die neue Station wird den Namen Beckum – Neubeckum tragen. Eine Toilettenanlage ist nicht geplant. Beabsichtigt ist, die Baumaßnahme Mitte 2018 abzuschliessen.


bahnsteig 24 2 17 web1

 Nach teilweise heftigen Diskussionen (nicht nur im Rat) wurde die Sanierung der Rathausfassade 2016 begonnen.

Rathaus 24 2 17 web

Die neuen Verkleidungen werden angebracht.,die Fenster sind erneuert. Durch die Insolvenz der ausführenden Fassadenfirma hat sich die Fertigstellung leider deutlich verzögert, Im April 2017 wird die Massnahme beendet.

Aktuell wird die helle Fabgebung der Fassade kritisiert.Geplant war eine Abstimmung mit dem Edeka Markt und der Sparkasse.

 

Diesen Beitrag teilen